programm sykust

freie improvisation kombination experiment begegnung

 donnerstag 2.2.17
18.00 uhr vernissage
konzert:
thomas zimmermann, bandoneon, susanne escher klarinette
bernhard klein, tuba, posaune, objekte
klanginstallation mit video von bernhard klein zum thema adhs : ADHS-posttraumatisches musiktheater
bespielbare klangskulptur aus bontempi gebläsekeyboards, video, interaktion mit livemusik und tanz.
bildinstallation: neuland martin riederer, richard albertin, faltboot und klang
landkarten vermitteln eine abstraktion eines raumes oder eines landes. mit imaginären grenzen und symbolen zeigen sie etwas, das so nicht sichtbar ist. das spiel mit dieser thematik als collage
textinstallation hermes
texte entstehen im raum auf kleinen format, auf landkartenauschnitten worte einfügen mit einer hermes baby.
 
freitag 3.2.17: 
20.00h konzert:
tassos tataroglou, trompet, electronics, kostas tataroglou, video projection: incounterpoint
after concert open space for sessions
samstag 4.2.17:
14-17 Uhr offene werkstatt:
für kinder und erwachsene: tina good hannibal:  die familienvögel der gruppo hannibal
"Uccellacci e uccellini (Pasolini)" grosse und kleine Zeichnungen von grossen und kleinen Vögeln.
20.00 uhr klanginstallation und konzert:
«Elements» klanginstallation mit instrumenten aus stein, holz, saiten, schilf. thomas zimmermann, susanne escher
nach dem konzert offen für sessions
sonntag 5.2.17:
14.00 uhr: lesung und freie improvisation:
ferne welten   lukas leuenberger (*2006)  text und lesung: mistery: ein krimi.
susanne escher musik
freie improvisation für kinder und erwachsene. verschiedene instrumente und materialien stehen im raum zur verfügung.
offen für sessions freie improvisation oderjederzeit anmeldung von projekt/konzert/installation möglich
donnerstag 9.2.17:
offen für sessions freie improvisation oder jederzeit anmeldung von projekt/konzert/installation möglich
freitag 10.2.17:
20.00 uhr offenes forum: fimbasel, offenes forum für freie improvisation.
22.00 uhr konzert: Go Ask alice anna hirsch stimme, judith schwarz, schlagzeug, jul dilllier, piano

 

samstag  11.2.17:

 

20.00 uhr konzert:
freie improvisation: martin götte, percussion, christine koch, texte, bernhard klein, tuba, posaune, objekte, susanne escher, klarinette
sonntag 12.2.17:
14.00: offene installation:
ferne welten freie improvisation für kinder und erwachsene. verschiedene instrumente und materialien stehen im raum zur verfügung,
offen für sessions freie improvisation oder jederzeit anmeldung von projekt/konzert/installation möglich
donnerstag 16.2.17:
20.00 uhr: film von hubert bergmann la zone de memoire, grenzgänge in retuschierten ländern,
deutschland-palästina, zwei seiten einer medaille.
freitag 17.2.17:
20.00 uhr: performance:
flux crew JustLife#1 tanz-und musik. tanz: arlette dellers, pia ringel, marc addicted spring, sheila runa, simon vander plaetz (gitarre), installation: mirko j. thommen
samstag 18.2.17:
20.00h konzert:
duo stromschlag, eric ruffing, ananlogsynthesizer, live-electronic, martin götte, schlagzeug
22.00h konzert: marina tantanozi, flöte, stefanie erni, stimme, silvain haenen gitarre
​​sonntag 19.2.17
17.00 uhr konzert:
- freie improvisation: OK : offene kunst kolletiv freischaffender künstler.
kolja legde kontrabass, dorle ferber stimme / violine, barbara glazar tanz, bernhard klein posaune/ tuba / stimme, joachim lambrecht percussion
- komposition von dorle ferber
- komposition von kolja legde
- komposition von bernhard klein: deviant hype für improvisierende und sich bewegende musiker.
19.30 uhr: konzert"Kreis",  francesca naibo, gitarre, simone massaron, gitarre.
finissage
 

© 2019 by susanne escher